Link verschicken   Drucken
 

Andorra - Atemberaubend anders!

7 Tage  20.09. - 26.09.2020   Frankreich

 

Andorra gehört zu den kleinsten Ländern Europas,

allerdings bietet es viel mehr als man erahnt. Wer durch die Nachbarländer Frankreich oder Spanien in den Ministaat einreist, erlebt eine beeindruckende Kulisse: 3000m hohe zerklüftete Bergketten umschließen das Land. An den Berghängen kauern robuste Bauernhäuser, romantische Kapellen und mittelalterliche Brücken, aber auch neuzeitlich-futuristische Bauten.

 

 

 

1. Tag:

Morgens Anreise über die Autobahn nach Lyon Hauptstadt des Département Rhône. Je nach Ankunftszeit bleibt noch etwas Zeit für freie Unternehmungen.

Abendessen und Zwischenübernachtung im Hotel.

 

2. Tag:

Anreise nach Andorra, genießen Sie eine beindruckende Kulisse während der Fahrt. Zeit die nähere Umgebung und das Hotel zu Erkunden. Schauen Sie sich die Berghänge mit den robusten Bauernhäusern, romanischen Kapellen

und mittelalterlichen Brücken, aber auch neuzeitlich-futuristische Bauten an.

 

3. Tag:

Nach dem Frühstück Tauchen wir mit unserer Reiseleitung ab in das Tal der Träume (Vall de Nuria) in den spanischen Pyrenäen. Fahrt über den Collada de Toses zum Dorf Ribes de Freser, Zeit für Fotostopps. Vom Bahnhof aus geht es mit der Zahnradbahn ins Tal der Träume.

 

4. Tag:

Rundfahrt durch Andorra mit Reiseleitung, Besuch der Basilika der Heiligen Merixtell und die Dorfgemeinden Canillo, Encamp, Massana und Ordino. Während Ihres Ausflugs werden Ihnen Land und Leute und die Entstehungsgeschichte Andorras auf eine eindrucksvolle Weise erläutert.

 

5. Tag:

Besichtigung der Hauptstadt Andorra la Vella. Anschließend Zeit zum Bummeln. In den letzten Jahrzehnten haben sich zu den romanischen Originalbauten neue, moderne Bauten hinzugesellt. Früher lebte man vom Weinanbau und Viehzucht. Heute wird Tabak gehandelt und unzählige Touristen kommen jährlich ins Land, um in den vielen Geschäften und Boutiquen preiswert einzukaufen. Am späten Nachmittag Rückkehr ins Hotel zum Abendessen.

 

6. Tag:

Wir reisen nach dem Frühstück zurück zur Zwischen Übernachtung nach Lyon. Flanieren Sie durch kontrastreiche Stadtteile, die sowohl die Moderne als auch das Erbe der Renaissance miteinander vereinen.

 

7. Tag:

Nach so vielen unglaublich schönen Eindrücken der Atemberaubenden Landschaft treten wir die Heimreise nach dem Frühstück an.

Sie wohnen im 4-Sterne Sport Hotel Andorra in Soldeu. Das Haus verfügt über eine großzügige Bar, eine Terasse und ein Schwimmbad. Alle Zimmer sind schallisoliert und haben Dusche/Bad, WC, Sat-TV und Minibar. Die beiden Zwischen Übernachtungen verbringen Sie im 3-Sterne Hotel Saphir in Lyon.

 

 

 

Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus

- 2 x Übernachtung mit Frühstück

- 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

- 2 x 3-Gang Abendessen

- 4 x Abendessen als Büffet

- alle im Programm genannten Ausflüge

- Reiseleitung Ausflug Tal der Träume

- Halbtagesreiseleitung Heiligtum Merixtell,

  See von Engolasters und Andorra La Vella

- Zahnradbahnfahrt Vall de Nuria

- Insolvenz- und Stornoschutzversicherung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisepreis:  585,00 €          EZ-Zuschlag:  138,00

 

 

 

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
KONTAKTIEREN SIE UNS!
 

Driessen - Reisen

David Drießen
Hoferweg 9
D - 52538 Gangelt - Birgden


Tel.: +49 / (0)2454 / 6005
Fax.: +49 / (0)2454 / 6004

 

 

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.