Link verschicken   Drucken
 

Altmühltal

zwischen Kristall, Burgen und Hopfenduft

 

5 Tage   10.06. - 14.06.2020   Flagge Deutschland

 

420 m über dem Meeresspiegel, im stillen romantischen Anlautertal liegt das Dorf Emsing.Der Ort verdankt

seinen Ursprung vermutlich der zweiten germanischen Landnahme im siebten bis neunten Jahrhundert.

Hügelgräber aus der Bronzezeit beweisen, dass das Tal schon damals besiedelt war. Südlich von Emsing

zeigen die Limesspuren und die Steinfundamente zweier Wachtürme von der Zeit der Römer (Römische

Reichsgrenze zu den Germanen). Der Ort Emsing ist ein uraltes Dorf, das aus einer Sippensiedlung des

Omeso entstand. Der Sippenälteste gab der Siedlung seinen Namen. Die Dorfgründung erfolgte wahrscheinlich

im 5. Jahrhundert n. Chr.. Sehr bald wurden die Dörfer im Altmühl- und Anlautertal von Schottenmönchen

christianisiert. Urkundlich bekannt ist Omesingen (Emsing) seit dem Jahre 1158. Seit 1212 ist

Emsing Pfarrei. Bischof Phillip und das Domkapital Eichstätt sprachen damals Recht „über ir selbes leut

und gut“. Heute hat Emsing ca. 250 Einwohner und ist seit 1972 ein Ortsteil der Gemeinde Titting, Landkreis

Eichstätt Obb.

 

1. Tag:

Anreise über die Autobahn, Empfang mit Bierlikör, Abendessen und Preiskegeln.

 

2. Tag:

Am Morgen geht es nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet mit unserer Reiseleitung durchs untere Altmühltal vorbei am Kristallmuseum in Riedensburg, Burgen, der längsten Holzbrücke Europas nach Kehlheim,

Schifffahrt durch den Donaudurchbruch nach Kloster Weltenburg über Mittag.

Abendessen im Hotel.

 

3. Tag:

Fahrt nach Regensburg mit Reiseleitung und Stadtführung durch die mittelalterliche Altstadt. Dort besuchen Sie den Dom sowie das achte Weltwunder, die Steinerne Brücke.

Nach etwas Freizeit geht’s weiter zur Walhalla, einer Friedensgedenkstätte bzw. Halle im klassizistischen Stil mit einer großen Menge an Büsten.

 

4. Tag:

Heute fahren wir durchs obere Altmühltal nach Weißenburg, einer kleinen fränkischen Reichsstadt mit einem mittelalterlichen Gesicht. Weiter geht es nach Eichstätt. Hier machen wir auch einen kleinen Rundgang mit etwas Freizeit!

 

5. Tag:

Heute treten wir mit vielen schönen Eindrücken nach dem Frühstück die Heimreise an.

Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Dirsch in Titting - Emsing.

Alle Zimmer verfügen über Dusche/Bad/WC,

Sat-TV, Haartrockner, und W-LAN. Zudem verfügt das Haus über ein eigenes Restaurant, 1500 qm Wellnessbereich, Hotelbar und Almhütte auf dem Hotelgelände.

 

Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus

- 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

- 4 x Abendessen als kalt-warmes Buffet oder

  4-Gang-Menü

- Empfang mit Bierlikör

- Schifffahrt zur Weltenburg

- Stadtführung Regensburg und Eichstätt

- Rundfahrt oberes und unteres Altmühltal

   mit Reiseleitung

- Fahrt nach Regensburg mit Reiseleitung

- Insolvenz- und Stornoschutzversicherung

 

Reisepreis:  479,00 €     EZ-Zuschlag: 85,00

 

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
KONTAKTIEREN SIE UNS!
 

Driessen - Reisen

David Drießen
Hoferweg 9
D - 52538 Gangelt - Birgden


Tel.: +49 / (0)2454 / 6005
Fax.: +49 / (0)2454 / 6004

 

 

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.